Nachhaltig2019-01-15T09:42:09+00:00

KONVENTIONELL ODER NACHHALTIG UND UMWELTFREUNDLICH GEDRUCK? – SIE HABEN DIE WAHL

Es sind die frühen 70er Jahre, eine ökologische Revolution bäumt sich auf, Umweltschutz wird laut und vehement eingefordert. 1974 wird das Umweltbundesamt geboren, ab ’78 werden umweltfreundliche Produkte mit dem Siegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet. Die grüne Welle bahnt sich ihren Weg in nahezu alle Bereiche. Heute treffen wir überall auf umweltfreundliche Produkte, der Absatz entwickelt sich positiv, die Marktanteile steigen – und doch bleiben die Produkte ein Nischenphänomen. Das können Sie ändern. Wir haben drei wichtige Argumente zusammengestellt, warum sich geringe Mehrkosten bei nachhaltigen Drucksachen lohnen: Recyclingpapier ausgezeichnet mit dem Blauen Engel, oder Zellstoff aus zertifiziertem Anbau

Wir haben es getestet: Unsere Mitarbeiter, die täglich mit Papier zu tun haben, konnten keinen Unterschied zwischen Frischfaserpapier und Recyclingpapier haptisch oder optisch erkennen. Das moderne Recyclingpapier hat eine rasante Entwicklung hinter sich und das alte Image vom grauen Papier ist längst überwunden. Für konventionelle Frischfaserpapiere wird Holz gewonnen, das in der Regel aus Urwald- oder Regenwaldgebieten stammt. Jährlich verschwinden dadurch 12 bis 15 Millionen Hektar Wald, Klimawandel und Bodenerosionen werden massiv verstärkt. Recyclingpapier hingegen verwendet die Faser bis zu sieben Mal. Somit sinkt der Verbrauch von Zellstoff um ein Vielfaches, Transportwege werden eingespart und Abfall wird vermieden. Unter dem Strich steht so neben dem Rohstoffverbrauch eine Ersparnis von etwa zwei Drittel des Energie- und Wasserverbrauchs im Vergleich zur konventionellen Papierherstellung. Unsere Partnerdruckereien sind FSC-zertifiziert und verwenden Frischfaserpapiere aus ökologischer Waldnutzung oder Recyclingpapiere mit dem Blauen Engel ganz ohne Rohstoffe der Urwälder aufzubrauchen. Wenn Sie sich für umweltfreundliche Drucksachen entscheiden, schonen Sie nachhaltig Energie- und Wasserressourcen.

Mineralölfreie Biodruckfarben auf Pflanzenölbasis Seit den 80er Jahren wird darüber diskutiert, wie gesundheitsschädlich sie für den menschlichen Organismus sind. Das Ausmaß ist nicht abschließend geklärt und doch geraten sie bis heute über Verpackungen und Kartons in unsere Lebensmittel und Mineralöl biologisch ist schwer abbaubar. Unsere umweltfreundlichen Kooperationsdruckereien verwenden deswegen ausschließlich mineralölfreie Biodruckfarben auf Pflanzenölbasis. Die pflanzlichen Öle aus nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöle, Rapsöle und Baumharze ersetzen das Mineralöl, die Farben sind palmölfrei biologisch abbaubar und Vegan. Gedruckt wird ohne Isopropylalkohol (IPA), um die Umwelt zu entlasten. Gerade einmal 5 Prozent aller Druckereien produzieren Isopropylalkoholfrei.

Chemiefreie Druckplattenherstellung: Von der Druckdatei über die Druckplattenbelichtung bis zur Druckplattenentwicklung kommt in allen konventionellen Druckereien sehr viel Chemie zum Einsatz. Umweltfreundliche Druckereien verzichten über den gesamten Prozess hinweg auf Chemie, selbst für die Druckmaschinenreinigung werden VOC- und trichlorethylen-freie Reinigungsmittel eingesetzt. Nachhaltig und umweltfreundlich produzierte Drucksachen dünsten keine penetrant riechenden Lösemittel mehr in Ihren Büro oder der Umwelt aus. Und selbstverständlich wird nur Strom aus erneuerbaren Energien eingesetzt, das Verpackungsmaterial ist aus 100 % Recyclingpapier und versendet wird über den klimaneutralen Versand mit GoGreen.

Können wir Sie überzeugen? Wir beraten Sie gerne, wenn Sie auf umweltfreundliche und Ressourcenschonende Drucksachen umstellen möchten, die brillanten Biodruckfarben und das Papier aus zertifiziertem Anbau, oder das Recyclingpapier mit Blauem Engel werden Sie überzeugen. Eine gute Entscheidung für unsere Umwelt.

Grafik inkl. Druck: Gerne bieten wir Ihnen grafische Arbeiten inkl. zwei Korrekturschleifen und Druck, konventionell oder grün, aus einer Hand an. Die Entscheidung liegt bei Ihnen, wir übernehmen Korrespondenz und Abwicklung.

Grafik, Druck und Verteilung: Sie möchten den gesamten Prozess über uns abwickeln lassen? Wir bedanken uns für Ihr großes Vertrauen. Grafik beinhaltet auch hier zwei Korrekturschleifen, der Druck wird Ihrem Wunsch entsprechend bei einer konventionellen oder grünen Druckerei durchgeführt. Die Verteilung wird engmaschig mit Ihnen abgesprochen und wir bieten zu jedem Schritt engmaschige Beratung an.

Konventionelle oder grüne Druckerei? Hier finden Sie alle Infos zu nachhaltigen Druckereien und was diejenigen grünen Druckereien im Besonderen ausmacht, mit denen wir zusammenarbeiten.

Flyer-Druck im Bereich Flyer-Wissen: Im Bereich Flyer-Wissen haben wir für Sie so einiges zusammengestellt, vor allem aber finden Sie hier Informationen zu Papier, Farben, Druckdaten, Bildern und Schriften.